Spandau : Unbekannte zünden zwei Autos an

Wieder haben Unbekannte in der Nacht Autos angezündet. In Spandau standen zwei geparkte Wagen in Flammen.

Zwei Autos standen am Mittwochabend auf einem Parkplatz in Spandau in Flammen. Gegen 23 Uhr bemerkten Anwohner das Feuer im Kulbeweg und riefen die Feuerwehr, teilte die Polizei mit. Die Ermittler gehen von Brandstiftung aus.

In der Nacht zu Montag hatten sechs Autos auf dem Betriebsgelände der Telekom in der Landsberger Allee in Alt-Hohenschönhausen gebrannt. Bei drei Männern, die am Tatort von der Polizei überprüft wurden, erhärtete sich der Verdacht der Täterschaft nicht.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben