Update

Spektakulärer Einbruch in Friedrichshagen : Täter rammen mit Auto Tür von Juwelierladen

Vergangene Nacht rammten fünf Männer die Tür eines Juweliergeschäfts in der Bölschestraße. Dann raubten sie wertvolle Armbanduhren. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Ein Polizeiwagen im Einsatz. (Symbolbild)
Ein Polizeiwagen im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa/Archiv

Szenen wie im Action-Krimi spielten sich in der Nacht zum Mittwoch in Friedrichshagen am Mügelsee ab: Gegen 2.25 Uhr früh rammten fünf unbekannte Einbrecher mit einem VW-Golf die Tür eines Juwelierladens an der Bölschestraße mit solcher Wucht, dass sie komplett zerstört wurde und die Täter in den Laden stürmen konnten. Das Quintett trug nach Aussage von Zeugen weiße Overalls und verspiegelte Brillen. Die Täter zertrümmerten in Sekundenschnelle mit Vorschlaghämmern und Brecheisen einige Vitrinen und entwendeten wertvolle Armbanduhren. Als sie einen zufälligen Augenzeugen entdeckten, der in Höhe des Juweliergeschäftes unterwegs war, verjagten sie diesen. Der Mann konnte aber noch beobachten, wie die Einbrecher mit einem hochmotorisierten Audi Richtung Schöneiche flüchteten. Der Golf blieb am Tatort zurück, bevor sie ihn verließen, hatten die Täter jedoch im Innenraum noch einen Feuerlöscher entleert.

Nun sucht die Polizei nach Zeugen und fragt:

- Wer hat die Tat beobachtet oder etwas Verdächtiges bemerkt?

- Wer kann Hinweise zu den Tätern geben?

- Wem sind zwei Audis aufgefallen und kann Angaben über die Fluchtrichtung machen?

- Wer kann sonstige sachdienliche Hinweise zur Tat geben?

Hinweise nimmt das Fachkommissariat des Landeskriminalamtes am Tempelhofer Damm 12 in 12101 Berlin unter der Telefonnummer (030) 4664 – 944 321, per E-Mail lka443@polizei.berlin.de oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar