Stadtautobahn bei Berlin-Johannisthal : Auto überschlägt sich nach Spurwechselunfall

Bei einem Unfall auf der Stadtautobahn hat sich eine 28-Jährige am Dienstagnachmittag mit ihrem Auto überschlagen. Die Frau war beim Spurwechsel mit einem anderen Auto zusammengestoßen, das ebenfalls die Spur wechselte.

von
Foto: dpa/Archiv

Der Unfall ereignete sich laut Polizei gegen 16.25 Uhr kurz vor der Anschlussstelle Stubenrauchstraße auf der Stadtautobahn in Richtung Zentrum. Ein 30-Jähriger wechselte mit seinem Wagen von der Überhol- in die Mittelspur; gleichzeitig entschloss sich die 28-Jährige, von der rechten Spur ebenfalls in die Mittelspur zu wechseln. Die beiden Autos touchierten sich; die 28-Jährige verlor die Kontrolle über ihren Wagen, krachte in die Leitplanke und überschlug sich.

Wegen der Rettungsarbeiten war die Stadtautobahn vorübergehend gesperrt. Die 28-Jährige kam mit leichten Blessuren davon, wurde aber sicherheitshalber zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar