Steglitz : Bei Verkehrskontrolle Heroin-Dealer überführt

Durch Zufall ist es der Polizei gelungen, in der Nacht zu Donnerstag einen mutmaßlichen Rauschgiftdealer zu fassen.

von

Beamte hatten wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit den Fahrer eines Geländewagens in der Albrechtstraße angehalten und überprüft. Während der Befragung des 37-Jährigen entdeckten sie plötzlich auf der Mittelkonsole des Wagens ein Päckchen mit Heroin. Daraufhin wurde das Auto durchsucht. Die Beamten stellten weitere 16 Kleingefäße mit Heroin sicher. Der Mann wurde wegen Verdachts des Drogenhandels festgenommen.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben