Steglitz : Drogerie mit Waffe überfallen

Zwei Männer haben am Dienstagabend eine Drogerie in Steglitz überfallen. Mit einer Schusswaffe bedrohten sie die Angestellte des Ladens.

In der Jeverstraße in Steglitz ist am Dienstagabend ein Drogeriemarkt überfallen worden. Zwei Räuber hatten eine 26-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe bedroht und sie gezwungen, die Kasse zu öffnen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Die Täter flüchteten mit ihrer Beute in unbekannte Richtung. Die Frau blieb unverletzt. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar