Steglitz : Erneut Kinderwagen angezündet

Mieter eines Steglitzer Wohnhauses bemerkten brennenden Kinderwagen und alarmierten die Polizei. Das Brandkommissariat des LKA ermittelt gegen die unbekannten Täter.

Unbekannte setzten gestern Mittag einen Kinderwagen in einem Steglitzer Wohnhaus in Brand. Wie die Polizei mitteilte, bemerkten Mieter des Gebäudes in der Schildhornstraße gegen 12 Uhr die Flammen und alarmierten die Feuerwehr, die den Kleinbrand löschte. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.
Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes hat die weiteren Ermittlungen übernommen. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben