Steglitz-Zehlendorf : Überfall auf Supermarkt in Lankwitz

Ein Mann bedrohte am Donnerstagabend die Mitarbeiterin eines Supermarktes mit Reizgasspray.

Foto: dpa

Ein Mann hat am Donnerstagabend einen Supermarkt in der Malteserstraße in Lankwitz überfallen und ist mit der Beute geflüchtet. Gegen 21.30 Uhr hielt der Räuber der 42-jährigen Kassiererin ein Reizgasspray vor und verlangte die Herausgabe von Geld. Zuvor hatte der Mann sich Waren aus dem Regal genommen und vorgegeben, diese an der Kasse bezahlen zu wollen. Die Mitarbeiterin blieb unverletzt. Der Mann flüchtete aus dem Geschäft in unbekannte Richtung. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben