Steinwurf : Anschlag auf Commerzbank

Sechs Vermummte haben in der Nacht zu Donnerstag in Kreuzberg einen Anschlag auf eine Bank verübt. Ein Zeuge beobachtete das Geschehen.

von

Gegen 2.10 Uhr rief der Zeuge die Polizei, nachdem er gesehen hatte, wie mindestens sechs Gestalten, alle vermummt, einen Stein gegen die Fensterscheibe der Commerzbank am Mehringdamm in Kreuzberg schleuderten. Anschließend flüchteten die Täter.

In der Schaufensterfront klaffte ein großes Loch. Der Polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen. Es wird vermutet, dass der Anschlag von Angehörigen der linken Szene verübt worden war.

Autor

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben