Steinwurf in Neukölln : Bankfiliale mit Steinen beworfen

Unbekannte haben eine Sparkassen-Filiale in der Nacht zu Mittwoch in Buckow mit kleinen Pflastersteinen beworfen. Noch ist unklar, wer dahinter steckt.

von

Ein Kunde, der gegen 0.30 Uhr gerade Geld in der Filiale im Grünen Weg abhob, hörte plötzlich laute Knallgeräusche und rief die Polizei. Die Beamten sicherten mehrere Kleinpflastersteine, mit denen die Unbekannten zwei Fenster der Bank beschädigt hatten. Die Ermittlungen zu den Tätern und deren Motiv hat die Kriminalpolizei übernommen. Zurzeit wird geprüft, ob der Staatsschutz ermittelt.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben