Straßenverkehr : 71-Jährige fährt Senior an

Ein 66 Jahre alter Mann ist am Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Er hatte in Lichterfelde den Hindenburgdamm hinter der Kreuzung Bäkestraße überqueren wollen, als ihn ein Auto erfasste

Der Rentner wurde vom Auto einer 71-jährigen Frau erfasst, prallte gegen die Frontscheibe und wurde gegen einen parkenden Wagen geschleudert, wie die Polizei am Montag mittelte. Der zunächst bewusstlose Mann wurde mit einer schweren Kopfverletzung in eine Klinik eingeliefert. Lebensgefahr bestand den Angaben zufolge nicht. Die 71-Jährige blieb unverletzt. (ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben