Streit in Berliner Disko : Marcelinho wegen Körpervereletzung angezeigt

Fußballprofi und Ex-Hertha-Star Marcelinho soll in einer Berliner Disko einen Mann angegriffen und mit einer Flasche verletzt haben. Die Polizei ermittelt wegen schwerer Körperverletzung.

206040_0_11ace016
Fußballprofi Marcelinho. -Foto: dpa

BerlinBei einem Diskoabend soll der Bundesliga-Fußballer Marcelinho in eine Schlägerei verwickelt gewesen sein. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, griff der 32 Jahre alte Spieler vom VfL Wolfsburg in einer Diskothek in Berlin-Charlottenburg einen 44 Jahre alten Mann mit einer Flasche an. Der Angegriffene erstattete Anzeige wegen Körperverletzung.

Laut "Bild" bestreitet Marcelinho die Darstellung des Mannes. "Dieser Mann hat mich provoziert. Aber so, wie er den Sachverhalt darstellt, stimmt er nicht. Wenn er meint, zur Polizei gehen zu müssen, werden wir das dort klarstellen." (ut)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben