Tankstelle in Berlin-Hellersdorf überfallen : Räuber erbeutet Geld, Zigaretten und Tiefkühlpizzen

Bei einem Tankstellenüberfall in Berlin-Hellersdorf, in der Stendaler Straße, nahm der Täter neben Geld und Zigaretten auch noch Tiefkühlpizzen mit.

Ein Polizeiwagen im Einsatz. (Symbolbild)
Ein Polizeiwagen im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa/Archiv

Ein maskierter Mann raubte in der Nacht zu Freitag eine Tankstelle in der Stendaler Straße in Berlin-Hellersdorf aus. Als eine Angestellte kurz nach draußen trat, bedrohte der Mann sie mit einem Messer und zwang sie zurück in den Verkaufsraum. Er forderte Geld und Zigaretten. Dann griff er noch in die Kühltruhe und ließ ein paar Tiefkühl-Pizzen mitgehen. Die Fahndung läuft (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben