Technische Universität : Mutmaßliche Rechte auf Party mit Reizgas besprüht

Drei junge Männer sind in der Nacht zum Samstag auf einer Studentenparty der Technischen Universität mit Reizgas angegriffen worden. Aufgrund ihrer Kleidung wurden sie der rechten Szene zugeordnet, beschimpft und zum Ausgang gedrängt.

BerlinAuf einer Party in einer Mensa der Technischen Universität in Tiergarten sind am Samstagmorgen drei junge Männer mit Reizgas attackiert worden. Die drei 20-Jährigen wurden aufgrund ihres Aussehens der rechten Szene zugeordnet und von den Anwesenden beschimpft sowie zum Ausgang gedrängt, teilte die Polizei mit. Aus der Gruppe heraus wurde das Trio mit Reizgas besprüht.

Die Attackierten erlitten leichte Verletzung und mussten zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Der polizeiliche Staatsschutz prüft derzeit, ob ein politischer Hintergrund vorliegt. (kk/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben