Technischer Defekt : Probleme beim 110-Notruf der Polizei

Wer im Berliner Raum zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagvormittag die Notrufnummer 110 wählte, brauchte ein gehöriges Quäntchen Glück um durchzukommen. Ein technischer Defekt behinderte die Arbeit der Notrufzentrale. Mittlerweile sind die Leitungen wieder frei.

BerlinSoftwareprobleme haben vom späten Mittwochnachmittag an bis zum frühen Donnerstagmorgen um 1 Uhr den Notruf 110 in Berlin weitgehend lahmgelegt. Mittlerweile seien die Störungen aber großenteils behoben, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstagmorgen.

Durch die Störungen war die Zahl der verfügbaren Leitungen bei Notrufen deutlich geringer als normal, ihre computergestützte Bearbeitungsdauer verlängerte sich entsprechend. Wie es zu der massiven Störung kommen konnte, wird noch untersucht. Die bundesweite telefonische Notrufnummer 110 ist die wichtigste direkte Verbindung zur Polizei. (ah/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben