Tegel : Mann überfällt Supermarkt

Ein Unbekannter hat in Tegel einen Supermarkt überfallen. Zuerst legte er nur ein paar Waren auf das Laufband, dann richtete er plötzlich eine Waffe auf die Kassiererin.

Gestern Abend überfiel ein Unbekannter ein Geschäft in Tegel. Wie die Polizei mitteilte, begab sich der Mann gegen 19.00 Uhr an die Kasse eines Supermarktes in der Ziekowstraße und legte Ware auf das Laufband. Als die 62-jährige Angestellte zum Abkassieren die Kasse öffnete, bedrohte der Täter sie mit einer Schusswaffe und griff in die geöffnete Lade. Mit dem erlangten Geld flüchtete der Mann anschließend in unbekannte Richtung. Weder die Kassiererin, noch anwesende Zeugen wurden verletzt. Die weiteren Ermittlungen übernahm das Raubkommissariat der Polizeidirektion 1. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben