Tempelhof : Brand in Papiercontainer

In der Tempelhofer Burgemeisterstraße brannte am Sonntagabend ein Papiercontainer, den die Brandstifter offenbar vorher in eine Hausdurchfahrt geschoben hatten. Ein Brandkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

In Tempelhof hat am Sonntagabend ein Papiercontainer in einer Hausdurchfahrt gebrannt. Das Feuer war gegen 20 Uhr in der Burgemeisterstraße entdeckt worden, Unbekannte hatten den Container in die Durchfahrt geschoben und angezündet. Durch die Hitze zersprangen die Schaufensterscheiben mehrerer umliegender Geschäfte. Beamte eines Brandkommissariats haben die Ermittlungen aufgenommen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar