Tempelhof : Frau nach Überfall schwer verletzt

Bei einem versuchten Handtaschenraub in Tempelhof ist das 72-jährige Opfer schwer verletzt worden. Ein bislang unbekannter Mann versuchte der Frau am Dienstag auf dem Hanielweg die Tasche zu entreißen.

Die 72 Jahre alte Frau wehrte sich. Bei einem Handgemenge stürzte sie zu Boden, wie eine Sprecherin der Polizei am Mittwoch sagte. Der Täter flüchtete daraufhin ohne Beute in unbekannte Richtung. Passanten verständigten die Polizei. Die Frau musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar