Tempelhof : Fußgänger von Auto angefahren

Ein 32-jähriger Autofahrer hat am Donnerstagabend in Tempelhof beim Linksabbiegen einen Fußgänger erfasst. Der 25-Jährige wurde mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht

Gestern Abend gegen 20.35 Uhr hat Polizeiangaben zufolge ein 32-jähriger Autofahrer einen Fußgänger übersehen. Beim Linksabbiegen aus der Buckower Chaussee in den Richard-Tauber-Damm in Tempelhof erfasste er den Fußgänger.

Der 25-Jährige wurde mit einer Kopf- und einer Halsverletzung in ein Krankenhaus gebracht. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben