Tempelhof-Schöneberg : Trio versucht Taxi zu überfallen und wird in Bordell verhaftet

Drei Männer haben Freitagnacht versucht, einen Taxifahrer auszurauben. Der flüchtete, die Männer wurden wenig später in einem Bordell verhaftet.

Christian Vooren
Foto: dpa

Drei Männer haben Freitagnacht versucht, einen Taxifahrer auszurauben. Während der Fahrt hatten sie den 52-Jährigen Fahrer gegen 1.20 Uhr plötzlich aufgefordert, sein Geld herauszugeben. Dabei bedrohten sie den Fahrer mit einem unbekannten Gegenstand. Der Taxifahrer legte daraufhin in der Dominicusstraße eine Vollbremsung hin und sprang aus dem Taxi. Die Tatverdächtigen flüchteten daraufhin zu Fuß.

Mit Hilfe von Zeugen nahm die Polizei etwa 40 Minuten später drei Männer im Alter von 27, 30 und 36 Jahren in einem Bordell in der selben Straße fest. Betreiber und Gäste des Bordells hatten sie bis zum Eintreffen der Beamten festgehalten. Die Männer wurden an die Kriminalpolizei übergeben.

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben