Update

Tempelhof : Seniorin stirbt nach Unfall mit Sattelzug

Eine 75-jährige Frau erlag in der Nacht zu Donnertag ihren schweren Kopfverletzungen, nachdem Sie am Dienstag von einem Sattelzug erfasst worden war.

Die Seniorin hatte am Dienstag Morgen einen Fußgängerüberweg an der Gottlieb-Dunkel-Straße in Tempelhof überqueren wollen. Der 46 Jahre alte Fahrer übersah die Frau beim Abbiegen und erfasste sie mit seinem Lastwagen. Die Rentnerin kam zunächst in eine Klinik, in der Nacht zu Donnerstag erlag Sie dort Ihren schweren Kopfverletzungen. Gegen den Fahrer wird laut Polizei wegen fahrlässiger Tötung ermittelt (ddp)

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben