Tiergarten : 13-Jähriger bei Fahrrad-Unfall schwer verletzt

Ein 13-jähriger Junge ist am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall im Stadtteil Tiergarten schwer verletzt worden. Ein 72-Jähriger erfasste ihn beim Abbiegen mit seinem Auto.

BerlinDer Junge war mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Huttenstraße unterwegs und wollte die Wiebestraße entgegen der Fahrtrichtung überqueren, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Ein 72-Jähriger, der mit seinem Pkw in die Wiebestraße abbiegen wollte, übersah den Jungen und prallte mit ihm zusammen. Das Kind musste mit Armbrüchen in eine Klinik gebracht werden. (ddp)

19 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben