Tiergarten : Ausländerbehörde mit Parolen beschmiert

Unbekannte haben in der Nacht zu Freitag die Fassade der Ausländerbehörde mit politischen Parolen beschmiert.

Die Fassade des Gebäudes der Ausländerbehörde im Stadtteil Tiergarten ist am Freitagmorgen mit politischen Parolen beschmiert worden. Mitarbeiter eines Wachschutzes entdeckten die 10 beziehungsweise 15 Meter breiten, in roter Farbe ausgeführten Schriftzüge gegen 3.30 Uhr, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Zu lesen war an dem Gebäude unter anderem der Spruch „Kein Mensch ist illegal“. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen. (dapd)

3 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben