Tiergarten : Fußgängerin von Auto erfasst

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto wurde in der vergangenen Nacht eine Fußgängerin in Tiergarten verletzt.

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto wurde in der vergangenen Nacht eine Fußgängerin in Tiergarten verletzt. Nach Angaben der Polizei befuhr gegen 22.30 Uhr ein 34-Jähriger mit einem „VW“ den Lützowplatz aus Richtung Großer Stern kommend. Nach bisherigen Ermittlungen trat die 54-Jährige in Höhe der Einmündung Lützowplatz/Lützowstraße vom Mittelstreifen aus plötzlich auf die Fahrbahn und wurde von dem Pkw erfasst. Dabei erlitt die Passantin Kopfverletzungen und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Fahrzeugführer blieb unverletzt. Die Ermittlungen werden durch den Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 3 geführt. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben