Tiergarten : Unbekannte zünden Auto an

Am Lützowufer in Tiergarten brannte in der Nacht zu Dienstag ein Mercedes. Eine politisch motivierte Tat wird nicht ausgeschlossen.

von

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Dienstag einen Mercedes am Lützowufer in Tiergarten angezündet. Gegen 0 Uhr 20 hatten Passanten die Polizei alarmiert. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten die Flammen löschen. Durch das Feuer entstand am Fahrzeug ein Totalschaden. Umstehende Fahrzeuge wurden nicht beschädigt. Verletzte gab es keine. Da die Polizei in Betracht zieht, dass es sich bei der Tat um einen politisch motivierten Anschlag handelt, ermittelt der Staatsschutz.

Sollte sich der Verdacht bestätigen, wäre die Tat der nächste Fall in einer Reihe von Brandstiftungen in den letzten Monaten. In diesem Jahr wurden bereits mehr als 100 Autos aus politischer Tatmotivation heraus angezündet. Weitere 68 Fahrzeuge wurden durch Hitze oder Flammen in Mitleidenschaft gezogen.

10 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben