Tötungsdelikt : Zwei Tote in Wilmersdorfer Wohnung entdeckt

In einer Wohnung in der Wilmersdorfer Gieselerstraße sind die Leichen einer Frau und eines Mannes gefunden worden. Bei den Toten handelt es sich offenbar um die Opfer eines Beziehungsdramas.

Wilmersdorf
Mit mehreren Beamten betritt die Mordkommission das Mehrfamilienhaus in Wilmersdorf. -Foto: dpa

BerlinZwei Menschen sind tot in einer Wohnung in der Gieselerstraße in Wilmersdorf gefunden worden. Bei den Toten handele es sich um eine 33-jährige Frau und einen 43-jährigen Mann, die möglicherweise ein Pärchen gewesen seien, sagte ein Sprecher der Polizei. Die Ermittler halten ein tödliches Beziehungsdrama für wahrscheinlich, schließen aber auch ein Fremdverschulden nicht aus.

Der gemeinsame Arbeitgeber der beiden Personen habe am Morgen die Polizei informiert, da die als zuverlässig geltenden Mitarbeiter nicht zur Arbeit erschienen waren. Als Rettungskräfte die Wohnung öffneten, fanden sie die beiden leblosen Körper.

Die näheren Tatumstände sollen heute bei einer gerichtsmedizinischen Untersuchung geklärt werden. Eine Mordkommission ermittelt. (mit ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben