Treptow : Diebes-Trio auf frischer Tat ertappt

Drei Einbrecher sind in der Nacht zu Montag im Treptower Baumschulenweg bei einem Beutezug in einem Supermarkt festgenommen worden. Den entscheidenden Hinweis gaben Anwohner, die den Einbruch beobachteten.

Gegen 2:10 hatten Anwohner in der Treptower Späthstraße beobachtet, wie drei Männer gewaltsam das Eingangstor zum Firmengelände eines Restpostenmarktes öffneten. Als sie wenig später einen Firmenwagen starteten, alarmierten die Augenzeugen die Polizei. Noch am Tatort konnten die Beamten die drei 22- bis 44-jährigen Diebe festnehmen. Nach bisherigen Ermittlungen hatte das Trio diverse Verkaufswaren sowie Computer entwendet. Mit einem vorgefundenen Autoschlüssel starteten sie dann einen auf dem Gelände geparkten Firmenwagen, um die Beute abzutransportieren. Ein Einbruchskommissariat hat die Ermittlungen übernommen. (jmo)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben