Treptow-Köpenick : Fahrradfahrer schwer verletzt

Ein 33-jähriger Fahrradfahrer verletzte sich schwer, als sich vor ihm unvermittelt eine Autotür öffnete.

tsp

Ein Radfahrer erlitt gestern Abend in Alt-Treptow schwere Verletzungen. Der 33-Jährige gegen 19.30 Uhr auf der Bouchéstraße unterwegs, als ein 58-jähriger Autofahrer die Tür seines Wagens öffnete, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten. Der 33-Jährige fuhr gegen die geöffnete Tür und stürzte. Ein Rettungswagen der Feuerwehr brachte ihn zur stationären Behandlung in eine Klinik. Über die Art der Verletzungen konnten bislang keine Angaben gemacht werden.

34 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben