Treptow - Köpenick : Polizeiauto kracht in Linienbus

In der Nacht zu Sonntag ist ein Polizeiauto mit einem Linienbus der BVG zusammengeprallt. Zwei Polizisten wurden leicht verletzt.

Ein Polizeiwagen im Einsatz. (Symbolbild)
Ein Polizeiwagen im Einsatz. (Symbolbild)Foto: dpa/Archiv

In der Nacht zu Sonntag ist ein Polizeiauto mit einem Linienbus kollidiert. Das Fahrzeug der Bundepolizei war Ermittlungen zufolge gegen 1.45 Uhr in der Elsenstraße in Richtung der Straße Am Treptower Park unterwegs. An der Puschkinallee soll der Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn bei Rot in die Kreuzung eingefahren sein. Dort prallte es mit einem BVG-Bus der Linie N65 zusammen, der von links bei Grün über die Kreuzung gefahren sein soll.

Die beiden Polizisten wurden bei dem Unfall leicht verletzt und beendeten nach einer ambulanten Behandlung ihren Dienst. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 6 hat die Unfallbearbeitung übernommen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar