Treptow : Rentner in seiner Wohnung überfallen

Ein 80-jähriger Rentner ist am Montag in seiner Wohnung in Treptow ausgeraubt worden. Die Räuber fesselten ihn an einen Heizkörper.

Der Senior hatte seine Wohnungstür in der Kiefholzstraße aufgeschlossen, als er von zwei unbekannten Männern angegriffen wurde, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Die Täter schlugen den Rentner und drängten ihn in die Wohnung. Dort fesselten sie ihn an einen Heizkörper. Die Täter stahlen ein Akkordeon, Schmuck und Bargeld. Dem Opfer gelang es den Polizeiangaben zufolge, sich selbst zu befreien und einen Nachbarn zu rufen. Der 80-Jährige wurde bei dem Raubüberfall leicht verletzt. (ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar