Treptow und Lichterfelde : Motorradfahrer und Fußgängerin verunglückt

Zwei schwere Unfälle ereigneten sich am Freitagmorgen in Plänterwald und Lichterfelde.

Foto: dpa

Im Treptower Ortsteil Plänterwald ist am Freitagmorgen ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Gegen 6 Uhr fuhr nach Angaben der Polizei ein Audi-Fahrer vom Parkstreifen nach links in die Köpenicker Landstraße ein. Ein 23-Jähriger auf seiner Suzuki, der in Richtung Bulgarische Straße unterwegs war, konnte nicht mehr ausweichen und stürzte. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Bei einem Unfall in Lichterfelde wurde eine 51-jährige Fußgängerin von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Die Frau querte gegen 8.10 Uhr auf einem Fußgängerüberweg die Schütte-Lanz-Straße, als sie von einem Auto erfasst wurde. Nach Zeugenaussagen wurde die Frau mehrere Meter weit durch die Luft geschleudert und blieb verletzt auf der Straße liegen. Rettungskräfte brachten sie ins Krankenhaus.

4 Kommentare

Neuester Kommentar