Treptow : Wie kam der Mann zu Tode?

Ein Mann wurde tot in einer Baracke aufgefunden, die Umstände waren unklar. Nun hat eine Obduktion ergeben, dass der Mann nicht durch Fremdeinwirkung gestorben ist.

BerlinEin Toter ist in der vergangenen Nacht in Treptow entdeckt worden. Der Mann sei kurz nach 1:00 Uhr in einer leer stehenden Baracke in der Schnellerstraße im Grenzgebiet Treptow-Köpenick gefunden worden, teilte ein Polizeisprecher mit.

Die genaue Todesursache ist noch unbekannt. Für Fremdverschulden gebe es aber keine Anhaltspunkte, sagte der Sprecher. Die Leiche war heute Vormittag obduziert worden.  Woran der Mann aber genau starb, ist noch nicht hinreichend geklärt. (liv/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben