Treptow : Wohnungsbrand in Baumschulenweg

Eine Wohnung in der Neuen Krugallee in Baumschulenweg ist am Dienstagabend in Brand geraten. Die Mieterin wurde mit Verdacht auf Rauchvergiftung in ein Krankenhaus gebracht.

Das Feuer sei offenbar aufgrund eines technischen Defekts eines Fernsehers entfacht worden, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Die 76-jährige Mieterin konnte sich rechtzeitig zu einer Nachbarin retten und alarmierte von dort aus die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte löschten den Brand, das Wohnzimmer brannte allerdings aus.

Die Mieterin wurde mit Verdacht auf Rauchvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Andere Wohnungen waren von dem Feuer nicht betroffen. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben