Überfall : Brutaler Raub in Steglitzer Wohnung

Zwei 15-Jährige sind in einer Steglitzer Wohnung von drei Männern brutal überfallen worden. Das Trio hatte am Dienstag an einer Wohnungstür geklingelt und vorgegeben, ein Paket abholen zu wollen.

Die drei Täter hätten an einer Wohnungstür in der Muthesiusstraße geklingelt und vorgegeben, ein Paket abholen zu wollen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Als ein 15-Jähriger die Tür öffnete und seinen gleichaltrigen Freund hinzu rief, schlugen die drei Männer auf die Jugendlichen ein.

Den Angaben zufolge drängten sie die Jungs in die Wohnung und durchsuchten dort deren Kleidung. Einer der Räuber zog den beiden Opfern, die sich auf den Boden legen mussten, Bettbezüge über die Köpfe. Die Jugendlichen erlitten schmerzhafte Schwellungen im Gesicht. Die Räuber flüchteten. (ho/dapd)

3 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben