Überfall : Frau mit Schlagstock angegriffen

Bei einem Überfall an einer Bushaltestelle in Mitte hat ein Unbekannter am frühen Morgen eine Frau mit einem Schlagstock angegriffen. Als sich die 36-Jährige weigerte, die Handtasche herauszugeben, schlug der Täter zu.

Henning Onken

BerlinGegen 0:35 Uhr sprach der Unbekannte die Frau an einer Bushaltestelle in der Prinzenallee zunächst an und verlangte ihre Handtasche. Als sich die 36-Jährige weigerte, schlug der Mann mit einem Schlagstock auf sie ein. Die Frau wurde leicht am Oberkörper verletzt. Der Täter flüchtete mit der Beute auf einem Fahrrad in Richtung Wollankstraße.

0 Kommentare

Neuester Kommentar