Überfall : Hotelangestellte wurde Raubopfer

Gestern Abend wurde eine Angestellte eines Frohnauer Hotels Opfer zweier Räuber. Einer der Täter hielt ihr eine Pistole an den Kopf und verlangte Bargeld

Opfer zweier Räuber wurde gestern Abend die 45-jährige Angestellte eines Frohnauer Hotels. Die Polizei teilte mit, dass die Frau gegen 19 Uhr 30 von den beiden Männern in dem Hotel in der Schönfließer Straße bedroht wurde. Dabei hielt ihr einer der Täter eine Pistole an den Kopf und verlangte Bargeld. Schließlich entriss er ihr das Portemonnaie und flüchtete mit seinem Komplizen. Die Frau blieb unverletzt. (Tsp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben