Überfall in Baumschulenweg : 60-Jährige von Maskierten in Wohnung ausgeraubt

Eine Szene wie im Krimi: Es klingelt, eine Mieterin geht zur Wohnungstür, wird von zwei bewaffneten Maskierten in den Flur gedrängt und ausgeraubt. So geschah es am Mittwoch in Baumschulenweg.

von

Gegen 19 Uhr schellte es an der Wohnungstür der 60-Jährigen in der Wohlgemuthstraße. Als sie öffnete, hielten zwei Maskierte ihr ein Messer vor und wurde sofort in die Wohnung gedrängt. Dann zwangen die Täter die Frau, Geld und Schmuck herauszugeben. Dabei zeigte ein Räuber auch kurz ein Pistole. Die 60-Jährige tat, was die Männer verlangten und gab ihnen Bargeld und eine Schmuckkassette. Mit der Beute flüchteten die Täter. Das Opfer blieb unverletzt.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben