Überfall in Pankow : Frau erlitt Schulterbruch bei Handtaschenraub

Zwei Jugendliche haben in der Nacht zu Dienstag versucht, einer Frau die Handtasche zu entreißen. Dies misslang zwar - doch das Opfer erlitt dabei einen Schulterbruch.

von

Die 42-jährige Frau war gegen 23.30 Uhr in der Kissingenstraße in Pankow unterwegs. Plötzlich versuchten zwei Jugendliche ihr im Vorbeirennen die Handtasche zu entreißen. Dies schafften sie allerdings nicht. Doch durch das Gezerre stürzte die Frau zu Boden und erlitt einen Schultergelenkbruch. Sie wurde ambulant im Krankenhaus behandelt. Die Täter flüchteten.

Autor

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben