Überfall in Prenzlauer Berg : Schuhverkäuferinnen mit Waffe bedroht

Die Täter warteten bis nach Ladenschluss: Dann zückten sie eine Waffe und bedrohten am Montag zwei Schuhverkäuferinnen eines Geschäfts in Prenzlauer Berg.

Tina Zimmermann

Die beiden Verkäuferinnen wollten das Schuhgeschäft in der Storkower Straße in Prenzlauer Berg gerade verlassen, als plötzlich zwei maskierte Männer gegen kurz nach 20 Uhr vor ihnen auftauchten und ihnen eine Waffe vorhielten. Sie drängten die Frauen zurück in den Laden und verlangten von ihnen die Tageseinnahmen. Den Angestellten ist nichts passiert. Die zwei Räuber flüchteten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben