Überfall in Wohnung : Falscher Paketbote überfiel Paar

Ein Räuber hat sich am Montag als Paketbote ausgegeben. Als sein Opfer die Wohnungstür öffnete, sah er in die Mündung einer Pistole und wurde ausgeraubt.

von

Gegen 11.35 Uhr klingelte der angebliche Paketbote an der Wohnungstür in Wedding. Als der 46-jährige Mieter öffnete, bedrohte der Täter ihn mit einer Schusswaffe. Mit seinen zwei Begleitern fesselte er den 46-Jährigen und dessen Lebensgefährtin in der Wohnung, durchwühlte die Schränke und flüchtete anschließend mit Wertsachen. Die Opfer blieben unverletzt und konnten sich selbst befreien.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben