Überfall : Jugendliche mit Äxten auf Raubtour

Kein Jugendstreich: Eine Bande junger Männer bedrohte in Berlin-Zehlendorf ihre Opfer mit Äxten und raubte sie anschließend aus. Die Polizei konnte sie stoppen.

BerlinVier maskierte Jugendliche sind am Sonntagabend mit Äxten auf Raubtour gegangen. Nach zwei Überfällen auf Ausflügler an der Krummen Lanke in Zehlendorf konnten die 16-jährigen Täter festgenommen werden, wie die Polizei am Montag mitteilte. Gegen die Jugendlichen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen schwerer räuberischer Erpressung eingeleitet.

Das Quartett hatte am späten Abend zunächst einen gleichaltrigen Jungen bedroht und ihn zur Herausgabe seines Handys gezwungen. Anschließend überfielen die Täter zwei junge Männer und raubten ebenfalls ihre Mobiltelefone. Die Polizei schnappte die Jugendlichen wenig später und konnte den Opfern ihre Handys zurückgeben. (dm/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben