Überfall : Spielhallenräuber kamen mit Schwertern

Drei Räuber haben heute früh ein Automatencasino in Moabit überfallen: Sie hatten Schwerter dabei, um die Anwesenden zu bedrohen.

von

Das Trio kam gegen drei Uhr früh in das Automatencasino in der Lübecker Straße. Die Räuber bedrohten eine Angestellte und zwei Gäste mit Schwertern und zwangen sie, sich auf den Boden zu legen. Dann brachen die Täter einige Automaten auf, nahmen das Geld mit und flüchteten. Die 46-jährige Angestellte und die beiden Besucher blieben unverletzt. Ein Raubkommissariat ermittelt.

Autor

3 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben