Unfall : 22-Jähriger in der Havel ertrunken

Der schreckliche Verdacht hat sich bestätigt: Ein junger Mann aus Premnitz ist in der Havel ertrunken. Taucher bargen den Leichnam des Vermissten.

Premnitz Ein 22-jähriger Mann aus Premnitz ist in der Havel ertrunken. Seit Donnerstagabend hatten Familienangehörige den Mann vermisst, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Verdacht, dass der Mann in der Havel ertrunken sein könnte, bestätigte sich. Taucher bargen den Leichnam des Vermissten am Freitagabend. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen. Ein Fremdverschulden wird den Angaben zufolge derzeit ausgeschlossen. (ae/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben