Unfall am Moritzplatz : Mann beim Urinieren von U-Bahn erfasst

Ein Mann ist am Montagabend im Gleisbett von einem einfahrenden Zug erfasst worden. Er hatte die Gleisanlage betreten, um zu urinieren.

von

Ein 27-jähriger Mann ist am Montagabend von einem einfahrenden Zug der U-Bahnlinie U8 am Bahnhof Moritzplatz schwer verletzt worden. Zeugen hatten beobachtet, wie der Mann zuvor in die Gleisanlage geklettert war, um dort offenbar zu urinieren. Der Triebwagenfahrer hörte gegen kurz vor 20 Uhr beim Einfahren in den Bahnhof einen lauten Knall und leitete laut Polizei sofort eine Notbremsung ein. Der 27-Jährige kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Laut Polizei besteht keine Lebensgefahr.

Autor

9 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben