Unfall auf der A111 : Stadtautobahn stundenlang gesperrt

Bilanz vom Freitagabend: Ein Schwerverletzter und fast fünf Stunden Sperrung .

Nachtstreife der Polizei (Symbolbild)
Nachtstreife der Polizei (Symbolbild)Foto: Kitty Kleist-Heinrich

Ein 58-jähriger Autofahrer ist am Freitagabend auf der A111 in Höhe der Ausfahrt Schulzendorfer Straße mit seinem Pkw und Anhänger in die Leitplanke gekracht und dabei schwer verletzt worden. Er kam zur stationären Behandlung in eine Klinik. Die Autobahn war an der Unfallstelle von 18.40 Uhr bis 23.30 Uhr gesperrt.

1 Kommentar

Neuester Kommentar