Unfall : Autofahrer kollidierte mit Tram

Ein 68-jähriger Autofahrer verlor in Prenzlauer Berg die Kontrolle über sein Auto und stieß mit einer Straßenbahn zusammen.

BerlinEin Autofahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn in Prenzlauer Berg am Donnerstagabend schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei fuhr der 68-Jährige die Greifswalder Straße entlang, als er gegen 19.30 Uhr an der Kreuzung Greifswalder Straße / Grellstraße / Storkower Straße die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Er fuhr mit seinem Nissan über die Mittelinsel ins Gleisbett und kollidierte mit der  Bahn der Linie M4, die im Haltestellenbereich stand. Der Autofahrer kam in eine Klinik. Der Tram-Fahrer, 51, trat vom Dienst ab. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben