Unfall beim Einsatz : Polizist fährt auf Wagen von Kollegen auf

Mit Sirene und Blaulicht sind zwei Polizeiwagen im Wedding unterwegs. Als ein Fahrer plötzlich bremst, reagiert der zweite nicht schnell genug.

Bei einem Auffahrunfall mit zwei Einsatzwagen der Polizei in Wedding ist am Samstagabend eine Polizistin verletzt worden. Um 22.20 Uhr waren die zwei Polizeiautos mit Blaulicht und Sirene in der Osloer Straße unterwegs. Der erste Wagen bremste plötzlich ab und der zweite fuhr von hinten in ihn hinein. Die 34-jährige Polizistin auf dem Beifahrersitz des ersten Wagens kam anschließend mit Kopf- und Nackenschmerzen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Beide Autos wurden beim Unfall stark beschädigt.

(Tsp)

3 Kommentare

Neuester Kommentar