Unfall : Betrunkener lag auf der Straße: von Auto getötet

Ein nach Polizeiangaben stark betrunkener Mann ist in der Nacht zu Dienstag in Reinickendorf von einem Auto überrollt und getötet worden.

Der Mann war zuvor an einem Kiosk beim Zechen gesehen worden. Auf der Schluchseestraße torkelte er laut Zeugen, stürzte und blieb auf der Fahrbahn liegen. Ein 34-jähriger Autofahrer, der mit seinem Opel die Straße in Richtung Titiseestraße befuhr, sah den auf der Fahrbahn Liegenden zu spät und überrollte ihn. Der 48-Jährige starb noch am Unfallort. Die Schluchseestraße, in der nur Tempo 30 erlaubt ist, war bis 5.20 Uhr gesperrt. Zur Geschwindigkeit des Autos konnte die Polizei keine Angaben machen. Es war der 47. Verkehrstote in diesem Jahr. Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar