Unfall in Berlin-Friedrichsfelde : Angefahrener rappelt sich wieder auf

Bei einem Unfall in Friedrichsfelde wurde am Dienstagabend ein Mann angefahren. Erstaunlicherweise stand der Mann einfach auf und lief weiter. Später stellte sich dann aber doch heraus, dass er ernsthaft verletzt ist.

Der Unfall geschah am Dienstagabend auf der Straße Alt-Friedrichsfelde. Dabei wurde ein 19-Jähriger angefahren, der offenbar ohne nach rechts und links zu schauen auf die Straße gelaufen war. Erstaunlicherweise rappelte er sich anschließend sofort auf und lief weiter. Offenbar stand der Mann aber unter Schock, denn später stellte sich doch heraus, dass er ernsthaft verletzt war. Er tauchte mit Kopfverletzungen in einem Krankenhaus auf. Der Fahrer des Autos war unverletzt geblieben.

5 Kommentare

Neuester Kommentar