Unfall in Berlin-Friedrichshain : Autofahrer erfasst Radlerin und begeht Fahrerflucht

Die 19-Jährige Radfahrerin zog sich schwere Verletzungen zu. Der Unfall ereignete sich Dienstagabend auf der Karl-Marx-Allee.

Eine 19-Jährige zog sich schwere Verletzungen zu, als sie am Dienstagabend auf der Karl-Marx-Allee mit einem Auto zusammenstieß. Die junge Frau war auf dem Radweg in entgegengesetzter Fahrtrichtung zur Koppenstraße unterwegs. An der Kreuzung Karl-Marx-Allee/Straße der Pariser Kommune stieß sie mit einem Auto zusammen, das gerade von der Karl-Marx-Allee nach links in die Straße der Pariser Kommune abbog. Die Radfahrerin stürzte und verletzte sich schwer, Zeugen kamen ihr zu Hilfe und alarmierten die Feuerwehr. Der Autofahrer fuhr einfach weiter. (Tsp)

.

146 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben