Unfall in Berlin-Friedrichshain : Fahrradfahrer schwer verletzt

Am Freitagabend wurde in Friedrichshain ein Radfahrer bei einem Unfall schwer verletzt. Ausnahmsweise war diesmal aber kein Auto an dem Unfall beteiligt.

Ein 49-jähriger Radfahrer hat sich bei einem Unfall in Friedrichshain am Freitagabend schwer verletzt. Er war gegen 20.30 Uhr auf dem Fahrradweg der Proskauer Straße unterwegs, als er einen anderen Radfahrer überholen wollte. Dabei haben sich offenbar beide Räder ineinander verhakt, so dass beide Fahrer stürzten. Der 49-Jährige wurde mit einer Schädelfraktur und Verletzungen an der Halswirbelsäule ins Krankenhaus gebracht, der 36-jährige andere Radfahrer erlitt Schürfwunden. (Tsp.)

38 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben